Aigle, Unternehmen mit Mission
Unsere Engagements
Hinterlassen Sie
nur den Fußabdruck
unserer Schritte
Femme avec drone
Coton
Portrait de femme

Positive impact

(n.m) : Schön und gut, für morgen.

Positive Impact, das ist unsere Weise, es besser zu machen, Schritt für Schritt... Unsere Antwort, unser Engagement, auch unser Optimismus, um uns auf eine nachhaltigere und umweltfreundlichere Mode zu orientieren.

Weil es unmöglich ist, die die anstehenden Herausforderungen zu ignorieren - seien sie klimatischer oder sozialer Natur. Weil die Modeindustrie eine der weltweit umweltschädlichsten Industrien ist.
Weil jetzt der Zeitpunkt ist, an dem konkrete Fortschritte erforderlich sind, um weiterhin unbeschwerte Erlebnisse zu genießen, ohne andere Spuren als die der eigenen Schritte zu hinterlassen.

Darum haben wir unsere höchste Priorität in unsere Satzung aufgenommen, was aus Aigle ein Leitbild-Unternehmen macht.

Ein Leitbildkomitee setzt unsere Ziele fest und begleitet uns im Alltag bei diesen 3 Engagements:

  1. Nachhaltige Produkte konzipieren
  2. Lieferanten wählen, die den UN GLOBAL COMPACT Prinzipien entsprechen
  3. Ökologisches Handeln an den Arbeitsplätzen fördern
Positive People

1Für die Menschen

Talente fördern, sich für Gleichheit einsetzen

Weil Solidarität nicht nur ein Wort ist.

Aigle, seine Mitarbeiter und seine Lieferanten verpflichten sich bei den Vereinten Nationen, indem sie die 10 Grundsätze der Charta der UN Global Compact unterzeichnet haben. Dieses einfache und universelle Engagement betrifft zehn Prinzipien in Bezug auf Menschenrechte, internationale Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung.

Aigle fördert ebenfalls Talente. Wir unterstützen Unternehmer, die Grenzen verschieben, oder arbeiten mit ihnen zusammen. Seit einem Jahr sind wir Partner von Ulule, der erste partizipative Inkubator von für Projekte mit positiver Wirkung und begleiten 4 umweltverantwortliche Projekte.

Solidarische Aktionen sind auch Teil unserer DNA: Aigle ist auch sozial engagiert, mit Solidarité Paysans: der Verkauf unserer in Frankreich hergestellten Masken unterstützt direkt ihre Aktionen zugunsten von Landwirten mit finanziellen Schwierigkeiten.

Letztendlich lassen wir uns täglich von unserer Community inspirieren, stets mehr kleine Gesten für einen nachhaltigeren Verbrauch einzubringen. Zum Beispiel in der RRR Week - Reparieren, Wiederverwenden, Recyceln, wir empfehlen jedem, seine Teile zu pflegen, sie eher zu reparieren statt sie zu ersetzen: wenn diese Gesten vielfach umgesetzt werden, machen sie den entscheidenden Unterschied.

Positive Planet

2Für unseren Planeten

Die Umwelt mit konkreten Engagements schützen

Um für unseren Planeten handeln, Schritt für Schritt.

Wir sind Partner der UNFCCC. Diese Charte für die Textilindustrie verpflichtet seine Mitglieder (sowie seine Lieferanten und Mitarbeiter) zur Senkung der Treibhausgasemissionen um 46% innerhalb einer Frist von 10 Jahren.

Als Unterzeichner des Fashion Pact verzichten wir schrittweise auf die Verwendung von Einwegplastik und Umverpackung.

Um noch weiter zu gehen und für die Natur und die Biodiversität zu handeln, hat AIGLE zahlreiche wirksame Projekte mit seinen Partnern erstellt: GoodPlanet und seine Projekte der Wiederaufforstung, ein herzliches Dankeschön an Raymond für die Begrünung von städtischen Flächen, an die LPO (Liga für den Vogelschutz) für den Schutz der Adler.

Positive Products

3Und unsere Produkte

Teile für jedes wetter, die lange halten

Mit dem Fokus auf Materialien, die noch nachhaltiger und umweltfreundlicher sind.

Unsere umfassende CO2-Bilanz (Scope 3-Emissionen) hat zu einer reellen Einsicht geführt: 78% de notre unseres Kohlenstoff-Fußabdrucks stammt von unseren Einkäufen.

An diesem Punkt müssen wir ansetzen, um unseren Umwelteinfluss zu senken: bis 2022 wollen wir den Anteil nachhaltiger Produkte um 50 % überschreiten - das bedeutet ein langlebiges, aus einem nachhaltigen Material (recyceltes, biologisches und tierfreundliches Material) hergestelltes und unter guten Bedingungen beschafftes Produkt.

Gleichzeitig fördern wir die Slow Fashion und eine Kreislaufmode anstelle einer vergänglichen Mode. Unseres Second Hand Plattform Second Souffle (nur in Frankreich erhältlich) ermöglicht unseren Kunden, Kleidung und Stiefel zu recyceln, die in ihren Schränken schläft, um Gutscheine zu erhalten. Jedes von Aigle erhaltene Produkt wird gereinigt und aufgearbeitet, um sofort zu kleinen Preisen weiterverkauft zu werden.

Wir unterstützen ebenfalls das französische Know-how: unsere historische Manufaktur in Ingrandes am Ufer der Vienne ist ein wahrhaftiges Schmuckstück, in dem zweihundert Handwerksmeister in der Verarbeitung Naturkautschuk seit 1853 täglich unsere Stiefel fertigen.

Diese französische Herstellung ist Teil der DNA der Marke seit jeher - und vertritt ein soziales Engagement, die Übertragung eines Know-hows und die Wertschätzung eines natürlichen Materials: Kautschuk.

Das Thema liegt Ihnen genauso am Herzen wie uns?
Sie haben Fragen zu unseren sozialen und ökologischen Engagements?
Zögern Sie nicht, das für diese Fragen zuständige Team zu kontaktieren.

Kontaktiere uns